Herzlich Willkommen
auf meiner Webseite

Sie suchen eine Ärztin für klassische Homöopathie, die Ihnen, Ihren Kindern,
Ihrer Familie zur Seite stehen kann? Seit dem Jahr 2000 arbeite ich im
Gesundheitszentrum St. Pauli als Homöopathin in einer Privatpraxis.
Je nach Wunsch biete ich Ihnen eine ausschließlich homöopathische
Behandlung an oder begleite Ihre konventionelle Therapie.
Naturheilkundliche und ernährungsbedingte Aspekte finden hierbei
Berücksichtigung.

News/Infos

“The ‘flu’ is not dying down after all: infections have now risen to four or five thousand a day, with eight hundred deaths. In some cases the disease runs its course with extreme rapidity: within twelve hours all is over. The last rites. Apparently it is a variety of pulmonary plague.”
Der Blick auf Inzidenzen – Sergei Prokofiev während der Spanischen Grippe in New York City im Oktober 1918.

Homöopathie im Visier
https://dasgoetheanum.com/schwerpunkte/2020/5/15/homoeopathie-im-visier

Wissenschaftliches Gutachten zum Antrag V-01
„Echter Patient*innenschutz: Bevorteilung der Homöopathie beenden!”
Antrag zur Bundesdelegiertenkonferenz von Bündnis90/DieGrünen am 15.-17. November 2019 in Bielefeld

https://www.hri-research.org/de

https://www.bph-online.de/erhaltet-die-homoeopathie

https://basiswissen-homoeopathie.de/

Just one drop
https://www.indiegogo.com/projects/just-one-drop-a-film-about-homeopathy#/

Pressemitteilung der indischen Botschaft in Berlin
https://www.facebook.com/notes/india-in-germany-embassy-of-india-berlin/press-release-lmhi-facilitates-colloaboration-between-ccrh-india-and-wisshom-igm/1523805654359703/

Berlin Agreement: Globale Vernetzung der Integrativen Medizin
http://www.homoeopathie-online.info/wp-content/uploads/Berlin-Agreement.pdf

Forschungsreader Homöopathie
www.wisshom.de

Für Patienten/Patientinnen:
www.dzvhae.de
www.homoeopathie-online.info
Anwenderbündnis zum Erhalt homöopathischer Arzneimittel

Zusatzversicherungen
www.dzvhae.de

Bestellung Homöopathika
www.leonardo-apo.de

Klassische Homöopathie

Klassische Homöopathie

Die Homöopathie ist eine seit über 200 Jahren erprobte Heilmethode, die akute und chronische Krankheiten körperlicher und seelischer Natur heilen kann.

Entwickelt hat sie der deutsche Arzt und Pharmakologe Samuel Hahnemann (1755-1843), aufbauend auf dem Heilprinzip „Ähnliches soll mit Ähnlichem geheilt werden“. „Similia similibus curentur“ bedeutet, dass jedes Arzneimittel genau die Beschwerden heilt, die es in ähnlicher Form erzeugen kann.

Bei der homöopathischen Behandlung werden nicht allein die Krankheitssymptome berücksichtigt, sondern betrachtet wird der ganze Mensch mit seinen…

Homöopathische Behandlung

Die homöopathische Behandlung beginnt mit einer eineinhalb bis zwei Stunden dauernden Erstanamnese,in der die eigene Krankheitsvorgeschichte und die der Familie erfragt und dokumentiert werden. Unter Berücksichtigung der individuellen Symptome und des Gesamtbefindens wird die passende Arznei ausgewählt. Folgetermine finden zu Beginn der Behandlung in etwa sechswöchigem Abstand statt, langfristig reichen ein bis zwei Termine im Jahr. Konsultationen per Telefon, Email oder Skype sind möglich.

Behandelt werden können viele chronische/langwierig verlaufende Krankheiten wie Allergien, Heuschnupfen, Erkrankungen der Haut, der Schilddrüse, der Atemwege…

Behandlungsgebühren

Ermäßigungen sind nach Absprache möglich.
Bedürftige Schwerkranke können einen Nachlass für eine naturheilkundliche Behandlung erhalten. In der Regel werden die Behandlungskosten von Privaten Krankenversicherungen und Zusatzversicherungen übernommen. Versäumte bzw. nicht spätestens 24 Stunden vorher abgesagte Termine müssen zum Behandlungspreis berechnet werden.

Die Kosten für Selbstzahler/Selbstzahlerinnen betragen:
Erstanamnese: 150 Euro
Kinder: 120 Euro
Folgetermine: 85 Euro
Telefonberatung: nach Zeitaufwand

Vita

Ausbildung zur Heilpraktikerin in Hamburg. Neben klassischer Homöopathie als Schwerpunkt Kurse in klassischer und Fußreflexzonen-Massage, Osteopathie, Phyto- und Bachblütentherapie, Kinesiologie, Shiatsu, Reiki, traditioneller chinesischer Medizin, Irisdiagnose, Ernährungslehre, schamanischen Heilweisen.

Fortbildungen bei bekannten Homöopathen wie A. Geukens, W. Gawlik, I. Tucker, A. Krüger, J. Becker, F. Master, J. Sherr.
Teilnahme an den Freiburger Homöopathie-Tagen und Tagungen sowie A-F Kursen des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte.

Mehrwöchige Hospitationen

  • bei Dr. Jürgen Becker, Arzt für Homöopathie in Freiburg
  • bei Detlef Schreiber, Arzt für Allgemeinmedizin und Homöopathie (Sankaran-Methode) in Berlin
  • im Projekt „Homöopathie in der Kinderklinik“ im Dr. von Haunerschen Kinderspital der Ludwig-Maximilians-Universität München bei Dr. Sigrid Kruse
  • in der onkologischen Abteilung der Clinica Santa Croce im Tessin unter Dr. D. Spinedi und Dr. J. Wurster
    www.clinicasantacroce.ch
  • bei Dr. Nandita Shah (u.a. Sankaran-Methode) in Auroville, Südindien
    nandita-shah.net

Studium der Humanmedizin am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf.

Stipendium der Hans-Böckler-Stiftung. Beschäftigung mit den Gesundheitssystemen verschiedener Länder (Schweiz, USA, Deutschland) mit Bildungsreisen nach Norwegen, Irland, Kamerun, Kuba.
Promotionsstipendium der Karl und Veronika Carstens-Stiftung.

Von 2008 bis 2010 Organisation des studentischen Arbeitskreis es für Homöopathie im Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf, gefördert von der Karl und Veronika Carstens-Stiftung.
www.carstens-stiftung.de

Seit März 2000 Privatpraxis für Homöopathie im ehemaligen Hafenkrankenhaus, dem Gesundheitszentrum St. Pauli. Mitbegründerin der Naturheiletage, in der  komplementärmedizinische und integrative  Therapien angewendet werden.
www.gzstpauli.de

Weiterbildung Anästhesiologie und Intensivmedizin im AK St. Georg, Hamburg.

Weiterbildungen Palliativ- und Schmerzmedizin sowie integrative Onkologie im Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Klinik für Antroposophische Medizin, Berlin.
www.havelhoehe.de

Weiterbildung Naturheilverfahren in der Abteilung für Naturheilkunde im Immanuel Krankenhaus Berlin-Wannsee
Mehr Informationen

Zertifizierte Therapeutin der Stiftung Homöopathie-Zertifikat
www.homoeopathie-zertifikat.de

Homöopathie-Diplom des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte und der Europäischen Vereinigung homöopathischer Ärzte (ECH)
www.dzvhae.de

Sprechstunde für Frauen mit Krebserkrankungen im zertifizierten Brustzentrum und zertifizierten Gynäkologischen Tumorzentrum des Agaplesion Diakonieklinikums Hamburg
Flyer Agaplesion Diakonie Klinikum „Für Frauen mit Krebserkrankungen“

Auszeichnung für Arbeiten zur Homöopathiegeschichte
prof
www.carstens-stiftung.de/artikel/hans-walz-foerderpreises

Seit 2015 stellvertretende Sprecherin der Sektion Praxis der wissenschaftlichen Gesellschaft für Homöopathie „WissHom“
www.wisshom.de

Von 2016 bis 2020 Organisation des Internationalen Cöthener Erfahrungsaustausch ICE
https://www.wisshom.de/wisshom-kongress-ice-internationaler-coethener-erfahrungsaustausch

Fachärztin für Anästhesiologie, Notfallmedizin, Homöopathie, Palliativmedizin, Spezielle Schmerztherapie, Naturheilverfahren

Tätigkeit in der Abteilung für Naturheilkunde, Immanuel Krankenhaus Berlin Wannsee.

Mitglied bei der Ärztegesellschaft für Naturheilverfahren Berlin-Brandenburg e.V.

Mitglied der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V.

Gründung und Leitung des Arbeitskreises Integrative Schmerztherapie der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V.

Seit Juli 2020 stellvertretendes Mitglied in der Kommission nach § 25 Absatz 6, 7 und 7a des Arzneimittelgesetzes für den humanmedizinischen Bereich; homöopathische Therapierichtung (Kommission D)

Publikationen

Dissertation „Die Grippe-Pandemie nach dem Ersten Weltkrieg und die Homöopathie im internationalen Vergleich“, Magna cum laude.

Jahn, Stefanie: „Spanische Grippe“ und Homöopathie“. Quellen und Studien zur Homöopathiegeschichte, KVC Verlag, 253 S.
www.kvc-verlag.de

Jahn, Stefanie: „Die Grippe-Pandemie nach dem Ersten Weltkrieg und die Homöopathie im internationalen Vergleich“, Medizin, Gesellschaft und Geschichte: MedGG; 32, 2014, Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung, Hrsg. Robert Jütte, Franz Steiner Verlag, Stuttgart, S. 231-272.

Jahn, Stefanie: „Die Spanische Grippe und ihre Behandlungserfolge durch Homöopathen weltweit“, Zeitschrift für Klassische Homöopathie: 2014; 58(3), S. 135-145.
www.thieme-connect.com

Jahn, Stefanie: „Homöopathie auf Kuba“. Zeitschrift für Klassische Homöopathie: 2015; 59(2), S. 60-66.
www.thieme-connect.de

Vortrag Homöopathie Kongress Mai 2015
„Die Behandlung der Spanischen Grippe und ihre Behandlung durch Homöopathen weltweit“
www.homsym.de

Jahn, Stefanie: Homöopathie, Akupunktur, traditionelle und naturheilkundliche Medizinverfahren als integrative Bestandteile des kubanischen Gesundheitssystems“, in „Einblicke in das kubanische Gesundheits- und Sozialsystem“, Hrsg. Jens Becker, Verlag Westfälisches Dampfboot 11/2015, 276 S.
www.dampfboot-verlag.de

Jahn, Stefanie: „Die Behandlung der Spanischen Grippe durch Homöopathen in verschiedenen Ländern“, Allgemeine Homöopathische Zeitung (AHZ): 2015; 260(06), S. 10-17
www.thieme-connect.com

Jahn, Stefanie: „Homeopathy in the 1918 Flu Pandemic“. American Journal of Homeopathic Medicine: Winter 2015; 108 (4): 160-170.
http://web.a.ebscohost.com
PDF Download

Vortrag Homöopathie Kongress Mai 2016

15. Internationales Symposium „Homöopathie in Klinik, Praxis und Forschung“ am 10. Dezember 2016 in München
PDF Download

LMHI Homeopathic World Congress Leipzig June 2017
„Validität und Aussagekraft historischer Daten am Beispiel der Spanischen Grippe“

Jahn, Stefanie: „Die Homöopathie in der Klinik: Homöopathische Sprechstunde für Frauen mit Krebserkrankung im Hamburger Agaplesion Diakonieklinikum“, Zeitschrift für Klassische Homöopathie: 2017; 61(04), S. 193-197.
https://www.thieme-connect.de/products/ejournals/abstract/10.1055/s-0043-122120

Vortrag: Stefanie Jahn „Homeopathy in the 1918 influenza pandemic“, 73rd Congress of the Liga Medicorum Homoeopathica Internationalis, 5th to the 8th September 2018, Kapstadt, Südafrika
http://www.lmhi2018.org.za/wp-content/uploads/2018/08/LMHI-2018-Final-Programme.pdf
Newsletter 2018 Herbst

Vortrag ICE18: „Die Bedeutung der „Lebensordnung“ und Begleittherapie am Beispiel der „Spanischen Grippe“ 1918″.

Coronavirus: Lehren aus der Spanischen Grippe

Die Spanische Grippe, Covid-19 und die Homöopathie – eine Bewertung von Dr. Stefanie Jahn
https://www.berlin-brandenburger-homoeopathie.de/spanische-grippe-covid-19-homoeopathie/

„Das ist nicht von Einzelnen allein zu meistern.“ Gespräch mit Dr. Stefanie Jahn
https://www.dzvhae.de/das-ist-nicht-von-einzelnen-allein-zu-meistern-gespraech-mit-dr-stefanie-jahn/

Spanische Grippe und Covid-19: Wurzeln gegen die Angst
https://taz.de/Spanische-Grippe-und-Covid-19/!5680342/

Vortrag ICE20 am 13.11.2020: „Multimodale Schmerztherapie – Homöopathie bei Schmerzen“.
https://www.wisshom.de/whwp/wp-content/uploads/2020/11/Jahn_ICE20_Infoblatt_201112.pdf

Webinar Ärztegesellschaft für Klassische Homöopathie Österreich am 25.11.2020:
„Erfahrungen von Homöopathen während der Pandemie der Spanischen Grippe“.
https://www.aekh.at/allgemein/covid-19-und-epidemien-start-der-5-teiligen-webinarreihe-am-4-11-2020/

Webinar 31. Münchner Homöopathie-Tage am 30.01.2021: „Spanische Grippe und Covid-19 – ein Vergleich“.
https://homoeopathie-seminare.net/27-Muenchner-Homoeopathie-Tage

Gerstenhöfer, Anna und Jahn, Stefanie: „Covid-19: Herausforderung und Chance“, Allgemeine Homöopathische Zeitung (AHZ): 2021; 266(01), S. 6-16
https://www.thieme-connect.com/products/ejournals/abstract/10.1055/a-1312-2870

Jahn, Stefanie: „Pandemie mit Déjà-Vu – Spanische Grippe und Covid-19: ein Vergleich“. Spektrum der Homöopathie: 2021 (01), S. 16-23
https://www.narayana-verlag.de/spektrum-homoeopathie/stefanie-jahn-pandemie-mit-deja-vu

Gesundheitszentrum St. Pauli, ehemaliges Hafenkrankenhaus

Bei Bedarf findet eine interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den medizinischen, sozialen und präventiven Einrichtungen des Gesundheitszentrums statt.

Kontakt

Kontaktaufnahme

Sprechzeiten nach Vereinbarung.

Dr. med. Stefanie Jahn
Fachärztin für Anästhesiologie, Notfallmedizin, Homöopathie, Palliativmedizin, Spezielle Schmerztherapie, Naturheilverfahren

Seewartenstr. 10
20459 Hamburg
Tel. 040 31795749
stefanie.jahn@naturheiletage.de




    Anfahrt

    U3
    Haltestelle St.Pauli oder Landungsbrücken

    S1/S3
    Haltestelle Landungsbrücken

    Zugang über den Zirkusweg
    An der Seniorenwohnanlage „Am Elbpark“ dem Fußweg Richtung Seewartenstraße folgen, nach etwa 80 m links einbiegen auf das Zentrumsgelände.

    Zugang über die Seewartenstraße
    
20 m rechts vom Haupteingang durch die Glastür. Durchqueren Sie das Haus. Am Ende des Flures rechts durch die Glastür die Treppe hinauf in den 1. Stock rechts.